Olfas Töchter

Dienstag, 5. März 2024, 19:30 Uhr

FR/TN/DE/SA – 2023 / Dokumentation, Fiktion / 107 min / ab 12 Jahren

Regie: Kaouther Ben Hania
DarstellerInnen: Ichraq Matar, Olfa Hamrouni, Eya Chikhaoui, Tayssir Chikhaouiu.a.

Das Leben von Olfa, einer Tunesierin und Mutter von vier Töchtern, schwankt zwischen Licht und Schatten. Eines Tages verschwinden ihre beiden ältesten Töchter. Um ihre Abwesenheit im Film zu überbrücken, engagiert Kaouther Ben Hania professionelle Schauspielerinnen und stellt ein außergewöhnliches filmisches Dispositiv auf die Beine, das den Schleier über der Geschichte von Olfa und ihren Töchtern lüften soll. Eine intime Reise voller Hoffnung, Rebellion, Gewalt, Übertragung und Schwesternschaft, die die Grundlagen unserer Gesellschaften hinterfragt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden